Sonntag, 9. November 2014

break

Ihr lieben Leser und Besucher dieses Blogs!
Vielleicht hat der ein oder andere es schon geahnt und gemerkt, dass ich kaum noch Zeit für das Bloggen habe. Für Outfitbilder ist es meist schon zu dunkel und am Wochenende habe ich andere Dinge zu tun, die mich aufhalten. Für ausgiebige Texte fehlt mir die Motivation und für Kauftips fehlt mir das Stöbern in Onlineshops. Eure Kommentare nehme ich dankend war und freue mich, aber um eure Blogs zu erkunden fehlt mir ebenfalls die Zeit. Es fehlt einfach zu viel um diesen Blog hochwertig und emotional weiterzuschreiben.

Bis Februar 2015 möchte ich mit meiner Bachelorarbeit fertig sein und werde danach versuchen hier wieder motiviert weiterzumachen. Vielleicht auch schon früher. Je nachdem was die Zeit bringt und wie sich alles entwickelt.
Danke für eure treuen Kommentare und Besuche und, dass ihr mit mir meine Liebe zu Vintagekleidung und noch so andere liebenswerte Lieben :P geteilt habt <3

Ihr erreicht mich weiterhin über Facebook, Instagram und die Emailadresse taketime4me.89@web.de :)

See you soon!!!



Montag, 3. November 2014

drawing comparisons

ANFANGEN.
Jeder fragt, ob du schon angefangen hast.
Du fragst, ob sie schon angefangen haben.
Hast du schon angefangen? Nein? Gut, dann habe ich ja noch Zeit.

Und auf einmal sind die anderen fertig, noch bevor du mit der Überwindung des Anfangens anfangen konntest.
Panik. Jetzt schaffst du es nicht mehr, schließlich sind die anderen fertig...
...und du bist in realistischer Schlussfolgerung nun zu spät dran.

So lange mit laufen, mit fallen...
Bis man irgendwann merkt, dass das Handeln der anderen nicht automatisch gut und richtig ist.
Dass sie genauso oft daneben liegen und ihre schillernden Versprechungen deiner eigenen Wahrheit viel näher sind als du denkst.

Wir nehmen ihre Niederlagen kaum wahr. Die Triumphe saugen wir auf und bringen sie in chancenlose Vergleiche mit unserem Leben.

TO LIFE A CREATIVE LIFE
WE MUST LOSE 
OUR FEAR
OF BEING
WRONG

(Joseph Chiton Pearce)